Warum in die Ferne schweifen


Die Welt ein Dorf geworden und es ist nichts Ungewöhnliches mehr, bis in ihre entlegensten Winkel zu reisen. Doch Urlaube auf den Malediven oder in Indien sind zum einen teuer und zum anderen schaden lange Flugstrecken der Umwelt. Zum Glück muss man nicht in die Ferne schweifen, um unberührte Natur und pure Erholung zu finden.

Das idyllische Bad Schlema im Erzgebirge, ein staatlich anerkannter Kurort, ist nicht nur für sein hohes Vorkommen an Radon bekannt – einem natürlichen Heilmittel, das entzündungshemmend und schmerzlindernd wirkt, sondern gilt auch als Mekka für Erholungsuchende aller Art.

Im Gesundheitsbad „ACTINON“ werden exotische Wellnessbehandlungen aus verschiedenen Kulturen angeboten: Ob mediterran, asiatisch, afrikanisch, orientalisch oder indisch: Die Hektik des Alltags ist schnell vergessen. Nach Anwendungen heißt es Entspannung pur in angenehm temperiertem radon- und solehaltigem Wasser und die großzügige Saunalandschaft nutzen oder eine Behandlung im ersten sächsischen Ayurveda-Center.  Hier steht die Entgiftung und Harmonisierung des Körpers auf dem Programm, die durch Heilkräuter, eine spezielle Ernährung, Massagen, Dampfbäder und Ölgüsse erreicht wird.

Das Center ist Bestandteil des Vier-Sterne-Hotels „Am Kurhaus“, welches durch seinen luxuriösen Wellnessbereich und perfekten Service zu überzeugen weiß. Als eines der wichtigsten Heilbäder Deutschlands hat Bad Schlema natürlich auch im Bereich Natur und Bewegung einiges zu bieten: Der weitläufige Kurpark lädt nicht nur zum Spazierengehen ein, sondern er beherbergt auch ein Damwildgehege, einen Heilpflanzengarten und vieles mehr. Gleich nebenan befindet sich ein Golfplatz – idyllisch auf einem Hochplateau gelegen.

Darüber hinaus wartet ein weites Netz aus Wanderwegen nur darauf, erkundet zu werden. Dabei bieten zahlreiche Aussichtsplattformen einen spektakulären Blick auf die ursprüngliche Natur der Region, deren dichte Wälder nahezu märchenhaft wirken. Man muss also nicht in die weite Welt hinaus reisen, um einen entspannten Urlaub voller exotischer und heilender Wellnessmomente zu erleben – manchmal liegt das Gute ganz nah.

kur-schlema.de

(Fotos: Stadt Schlema)