Südafrika: Auf den Spuren der „Big Five“

Landschaftliche Vielfalt, faszinierende Tierbegegnungen und gastfreundliche Menschen gestalten den Urlaub in Südafrika zu einem ganz besonderen Erlebnis. Ob die Wüstenlandschaft der Kalahari im Norden, das Blütenmeer des Namaqualands im Westen, die Drakensberge als östlicher Abschluss oder die Garden Route in einer der südlichsten Regionen: Südafrika ist nicht nur wegen der atemberaubenden Natur eine Reise wert, auch die Tierwelt zieht jeden in ihren Bann.

Die Experten von TerraVista helfen bei der Planung und ermöglichen es Touristen, dieses Land in seiner ganzen Pracht kennenzulernen. Nicht nur der natürliche Facettenreichtum beeindruckt, auch die Tierwelt zieht die Urlauber in ihren Bann. So begleiten sie erfahrene Reiseführer auf Safaris in den Nationalparks, um die „Big Five“ – Büffel, Leopard, Elefant, Nashorn und Löwe – von Nahem zu sehen.

Fotos: terravista

Safari-Urlaub ist auch mit Kindern geeignet, bei der Planung hilft der Familienreiseratgeber von TerraVista bei den Vorbereitungen und der Auswahl der Unterkünfte und Fortbewegungsmittel. Er kann kostenlos heruntergeladen werden und bringt Lesespaß für Groß und Klein. Das freundliche Erdmännchen Rokko gibt Geheimtipps und nützliche Hinweise, sodass man die Reise mit den Kleinen sowie den Reise-Experten planen und die Vorfreude auf die spannende Südafrika-Reise gemeinsam genießen kann.

terravista-erlebnisreisen.de

(Fotos: terravista)