24.05.-16.06.2019 Mozartfest Würzburg

In 75 Konzerten und vielgestaltigen Hör- und Erfahrungsräumen geht es um die kontrovers diskutierte Frage, ob Klassik und Romantik als Einheit verstanden werden können oder nicht. Es geht weniger um Epochenbegriffe, als um innere Dimensionen von Komponisten und Werken. Warum wirkte Mozart so stark ins 19. Jahrhundert hinein? Hochkarätig besetzte Konzerte an insgesamt 26 Spielstätten, darunter an sechs neuen Orten, bieten Gelegenheit, Mozart im Kontext der Romantik zu ergründen. mozartfest.de