Sommertraum Mini-Pool

Wer abends schon einmal am Meer oder an einem See gesessen hat, kennt die einmalige Atmosphäre, die vom Wasser ausgeht. Im eigenen Garten ist das nicht anders: Wasserelemente besitzen einen ganz besonderen Reiz. Dabei muss es nicht immer um weitläufige, aufwändig angelegte Flächen gehen – vor allem, wenn es der Platz gar nicht hergibt. Schon kleine Installationen verwandeln den Garten in ein Stück vom Paradies. Am schönsten ist es, wenn diese nicht nur zum Anschauen da sind, sondern auch noch zu Entspannung, Spaß oder Abkühlung beitragen.

Mit einem Mini-Pool bekommt man all dies in kompakter Form. Er eignet sich vielleicht nicht für tägliches Bahnenziehen, aber verspricht viel Wasser zum Ausbreiten, Schweben und Untertauchen.


Außerdem eröffnet der Mini-Pool völlig neue Nutzungsmöglichkeiten, zum Beispiel als Wasserspielplatz für Kinder oder als Whirlpool für Erholungsuchende. Natürlich muss er auch optisch ins Ambiente passen. Eine große Auswahl an verschiedenen Materialien, Farben und Dekoelementen bietet für jeden Lifestyle, für jeden Kleingarten und jede Terrasse das richtige Design.

pools.de

(Fotos: Pools.de)