14.-23.06.2019 Internationale Sommerbühne Schloss Wolfsburg

Festivalprogramm mit Sommerfeeling an zwei Wochenenden bietet Wolfsburgs Open-Air-Festival mit einem spannenden Programm mit Künstlerensembles von Großbritannien bis Südafrika mit Schwerpunkten Comedy, Tanz und Musik .

Als Kontrast werden in diesem Jahr auch klassische Klänge den Schlossinnenhof erfüllen: In Kooperation mit der Musikschule der Stadt Wolfsburg wird das Wolfsburger Barockensemble Ciaconna. In ihrem Konzert mit dem Titel „Europas Klangpracht des Barock“ nehmen die drei Musikerinnen die Zuhörer mit auf eine musikalische Reise, die von Deutschland über Italien, Frankreich und England bis nach Spanien führt und dazu einlädt, in die üppige Klangwelt der europäischen Höfe des 17. und 18. Jahrhunderts einzutauchen.

Natürlich darf auch in diesem Jahr das Kinderprogramm Kita singt nicht fehlen. Am Sonntag, den 23. Juni stürmen wieder die Kinder unter der Leitung der Musikschule die Bühne. 

Ob stimmungsvoll, poetisch oder powerful, mitreißend oder exzentrisch, unbeschwert oder gefühlvoll – die Sommerbühne bietet wieder ein breitgefächertes Sommerprogramm im wunderbaren Schlossambiente.

wolfsburg.de/sommerbuehne

(Foto: Veranstalter)