Seit 35 Jahren steht der 21. Juni nicht nur für den Sommerbeginn sondern auch für die Fête de la Musique. Sie entstand 1982 in Frankreich und wurde in zahlreichen Ländern übernommen, wo sie denselben Erfolg erlebt. Das Prinzip ist stets dasselbe:In der kürzesten Nacht des Jahres die Straßen mit Musik füllen und Amateurgruppen den Vorrang geben. In Deutschland sind ca. 30 Städte dabei.