01.08.2019 Schloß Benrath ’schlossklang‘

Die Konzertreihe ’schlossklang‘ für diesen Sommer in die letzte Runde. Kulinarische und auditive Leckerbissen schließen sich hier noch einmal zu einem entspannten, sommerlichen Feierabend im Benrather Schlosscafé zusammen.

Mal sanft mit einem Schuss Melancholie, mal kraftvoll und stürmisch bewegt sich Robert Carl Blank zwischen Folk, Soul und Blues. Mit Rhythmen, die die Füße zum Wippen und die Lippen zum Lächeln bringen, singt sich der Songwriter aus Hamburg in den Gehörgang seines Publikums. Auftritte im Vorprogramm von Elton John, Whitney Houston und Eros Ramazotti ließen den Sänger und Gitarristen schnell musikalisch reifen und seinen charaktervollen, eigenen Stil finden, der mit jedem Ton ein Gefühl von Lebenslust und Freiheit vermittelt.

Die Konzertreihe findet im Rahmen des Musikjahrs Schloss Benrath statt und wird gefördert von der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West.

Weitere Konzerte mit Robert Carl Blank:

August
03.         Ibbenbüren, Terrakustika
09.         Osnabrück, Folk im Viertel
14.         Hamburg, Spielbudenplatz
25.         Hamburg, Kulturschloss Wandsbek
31.         Bargfeld, Bandfestival

September
07.         Eckernförde, Spieker
08.         Hamburg, Spielbudenplatz
24.         Hamburg, Spielbudenplatz
26.         Augsburg, Neruda
27.         Kelkheim, Felsenkeller

Oktober
17.         Reindsbek, Beekhus (Reinsbek Sounds)
26.         Messkirch, Unplugged Musiknacht

November
08.         Homburg/Saar, Mandy’s Lounge
09.         Wolfenbüttel, Concert for Chris Jones
10.         Hamburg, Superbude (Soundkuchen)
15.         Wolfenbüttel, Schloß Wolfenbüttel
21.         Wetzlar, Café Vinyl
22.         Wuppertal, Kontakthof
23.         Köln, Lichtung
29.         Desden, blue note

robertcarlblank.de

Der Eintritt zu ’schlossklang‘ ist frei;
Sitzplätze können unter 0211/26 179248 reserviert werden.

schloss-benrath.de