Großes Jubiläums-Festwochenende: Hamburger Kunsthalle feiert 150. Geburtstag

Am 31. August und am 1. September 2019 veranstaltet die Hamburger Kunsthalle ein großes Festwochenende zu ihrem 150-jährigen Jubiläum und lädt alle Hamburger*innen und Gäste der Stadt zu einem vielseitigen Programm ein –  kostenlos dank einer großzügigen Förderung der Freunde der Kunsthalle e.V. Dem Jubiläumsmotto »für UNS ALLE« folgend wird inmitten der Sammlungspräsentation und der Ausstellungen im Werner-Otto-Saal, in der Museumsgastronomie „Das Liebermann“ und im „The Cube“ sowie auf dem Außengelände des Museums gefeiert: Führungen, Projektionen, Gespräche, Lesungen, Klangsphären, Tanzaktionen, Filmvorführungen, Food-Trucks, ein Kinder- und Familienprogramm sowie eine Party bis spät in die Nacht werden geboten.

Am Jubiläumswochenende wird zudem die Online-Stellung des vollständigen Sammlungrundgangs durch acht Jahrhunderte Kunst freigeschaltet. Über die Website werden sämtliche ca. 1000 im Museum präsentierten Werke mit einem Foto und den wichtigsten Basisdaten abrufbar sein.

Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums eröffnet die Hamburger Kunsthalle zum Festwochenende zudem drei neue Ausstellungen: 100 Jahre Hamburgische Sezession. Begegnungen in der Sammlung (30. August 2019 bis 5. Januar 2020), Rembrandt. Meisterwerke aus der Sammlung (30. August 2019 bis 5. Januar 2020), UNFINISHED STORIES. Geschichten aus der Sammlung  (30. August 2019 bis 30. August 2020).

hamburger-kunsthalle.de