06.- 29.09.2019 Beethovenfest ‚Mondschein‘

Wer sich mit Beethoven beschäftigt, der kommt am Begriff ‚Mondschein‘ nicht vorbei. Das Beethovenfest Bonn 2019 widmet sich diesem Begriff und seinen verschiedenen Facetten.

Was zunächst wie ein kleiner Anspielungs-Scherz auf Ludwig van Beethovens »Mondscheinsonate« wirkt, entpuppt sich als ein programmatisch fruchtbares Gelände. »Mondschein« ist ein extrem romantisches Thema im Heimlich-Träumerischen wie im Unheimlich-Bizarren–und wie gemacht für die neue Subjektivität eines Erlebens, wie es um 1800 heraufdämmerte und im Lauf des 19. Jahrhundert zu schmerzlich-süßen Entfaltungen der Gefühle und Orchesterfarben führte.

beethovenfest.de