Auf den Spuren von 007

Wer die James Bond Film „Spectre“ 2015 gesehen hat, wird sich an einen Schauplätze ganz sicher noch erinnern: Imposant auf über 3000 Metern Höhe im futuristischen Gaislachkogl lag die spektakuläre Filmkulisse.

Die Installation „007 ELEMENTS“ thront auf 3.050 m Seehöhe am Gipfel des Gaislachkogls, versteckt sich aber ganz im Stil eines Geheimagenten im Inneren des Berges. Nicht nur eingefleischte 007-Fans begeistert die offizielle Bond-Location mit ihrer dramatischen Architektur und Inszenierung.

Auf größtenteils unterirdischen 1.300 Quadratmetern werden Besucher durch verschiedenste Galerien mitten hinein in die Welt des berühmten Spions geschickt. Videoinstallationen, Sound, interaktive Stationen und Bond-Original-Utensilien befeuern alle Sinne. Als Gegenpart zu den ultramodernen Hightech-Effekten öffnen sich faszinierende Ausblicke in die Ötztaler Berge.

soelden.com