13.-17.11.2019 Markt der Chocolatiers

Wenn es draußen kalt wird, dann ist Schokoladenzeit. Über 50 Chocolatiers und Manufakturen aus Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich, Belgien, Polen, Litauen und Ecuador präsentieren edle Schokoladen sowie exquisite schokoladige Handwerkskunst direkt gegenüber dem Schokoladenmuseum.

Der Markt der Chocolatiers bietet Schokolade in allen Geschmacksrichtungen und in unterschiedlichsten Formen: Tafeln, Schokocremes, Trinkschokoladen, Nougat, Pralinen – sogar Schokobiere wird es geben. Doch es gibt nicht nur Schokolade zu kaufen. Zusehen und Mitmachen kann man auch. Zum Beispiel dabei, wie mit Kakaomalerei filigrane Kunstwerke entstehen. Oder wie man zuhause leckeres Schoko-Konfekt ganz einfach selbst herstellen kann.

Das Schoko-Programm auf dem Markt und im Schokoladenmuseum bietet u.a. Schokotastings, kreative Workshops und Kurse, als auch kunstvolle Kakaomalerei. 

Am Schokoladenmuseum 1a, 50678 Köln,
markt-der-chocolatiers.de