07.-08. sowie 14.-15.12.2019 Magischer Advent im Pillerseetal

So gut wie kein elektrisches Licht, dafür schwimmende Kerzen, Fackeln und wärmende Feuerschalen leuchten den Weg zum tief verschneiten Christkindldorf am Pillersee. Die Einheimischen lieben die Vorweihnachtszeit und jeder der fünf Orte hat seine eigenen Bräuche und Traditionen. Darauf baut der magische Advent im Pillerseetal auf.

Das Christkindldorf am See in St. Ulrich der beste Tipp für Romantiker. Den Mittelpunkt bilden urige Holzhütten, die mit viel Liebe zum Detail geschmückt sind. Hier können Besucher Glasbläserinnen, Holzschuhmacherinnen, Drechslern und Federkielstickern zuschauen, die im Pillerseetal zuhause sind und mit faszinierender Fingerfertigkeit überzeugen.

Geschichtenerzähler ziehen in ihren Bann, alte Weisen und Lieder erklingen und für Kinder gibt es ein eigenes Programm. Dazu Punsch oder Glühwein und natürlich Tiroler Spezialitäten.

pillerseetal.at

Bilder:
Oben: Romantik pur am Lagerfeuer (Foto: opf Kommunikation)
Unten: Faszinierend: Beim Glasblasen zuschauen (Foto: WMP)