12.12.2019 Lichterzug

Die Geschichte des Lichterzuges der Nürnberger Schulkinder begann in einer Zeit, als Nürnberg in Trümmern lag. 1948 zogen die Kinder erstmals, ausgestattet mit Lampions, hinauf zur Kaiserburg. Bis heute gibt es diese Tradition, die bei den Kleinen, aber auch bei den Großen gleichermaßen beliebt ist. Alljährlich basteln Tausende von Kindern mit Herzblut an ihren Laternen. Dann leuchtet es in allen Farben und Formen: gelb, grün, rot und blau, Sterne, Kerzen, Weihnachtsbäume und Engel.

christkindlesmarkt.de/fuer-kinder/lichterzug