17.01.-01.03.2020 Toronto Light Festival

Das Toronto Light Festival bietet eine visuelle Reise und ein spielerisches Abenteuer durch die Fußgängerzonen des Distillery District.

Während der kalten, dunklen Wintertage bietet das Toronto Light Festival den Besuchern einen Grund, sich zu sammeln, nach draußen zu gehen und die Jahreszeit, Kreativität und das Leben in der Großstadt zu feiern: einen Moment des Bewusstseins von der Kälte und der Dunkelheit in die Wärme des Lichts umzuwandeln (auch wenn es -20 ° C erreichen kann).

Das Festival zeigt lokale und internationale Lichtkünstler aus –  um die Herzen zu wärmen, zu inspirieren oder einfach ein Lächeln auf die Gesichter der Besucher zu zaubern.

Es gibt keinen Mangel an Wintermagie in Toronto, mit so vielen erstaunlichen Veranstaltungen, die an kalten Tagen unsere Herzen erwärmen. Während viele Attraktionen nach den Feiertagen verschwunden sind, wurde diese zauberhafte Einrichtung gerade erst eröffnet, um den ganzen Winter über den Zauber aufrechtzuerhalten. Das Toronto Light Festival ist offiziell im Distillery District eröffnet, und es sieht wie ein leuchtendes Paradies aus.

narcity.com

(Foto: Veranstalter)