Individualisierbare Kaminöfen für einen ganz persönlichen Stil

Wie wandelbar und individuell die Kaminofenmodelle ein können, zeigt ein Blick auf ein historisches Gutshaus, das im Zuge einer zweijährigen Renovierung zu einer Kombination aus Wohnhaus und Weingut umgestaltet wurde. Was fehlte, war das ideale Bindeglied zwischen der 300 Jahre alten Architektur und dem Anspruch an ein funktionelles Raumdesign.

Genau an dieser Stelle kamen die Kaminöfen eines österreichischen Herstellers ins Spiel. Dank der kreativen Formgebung und der hochwertigen Materialien wie Naturstein, Stahl oder Beton konnte jeder Ofen exakt auf die individuellen Vorstellungen der Bewohner zugeschnitten werden, beispielsweise in einem Salon ein eher klassisch anmutender Kaminofen, der mit seinem stuckverzierten Sims und der schlichten weißen Eleganz eine stimulierende Atmosphäre kreiert. Im privaten Wohnbereich rundet ein Ofenmodell mit klarer, puristischer Formgebung und Betonelementen den charmanten Mix aus jahrhundertealter Architektur und 50er Jahre-Chic gekonnt ab.

Ein futuristischer Eyecatcher hingegen wartet im Gästehaus: Hier sorgt ein freischwebender Kaminofen für pure Behaglichkeit und setzt mit seiner außergewöhnlichen Gestaltung und dem dunklen Stahlkörper den ganzen Raum gekonnt in Szene.

mandl-bauer.at