19.-26.02.2020 Fetes du Mimosas

Mimosenfeste in der Provence, die wie das Mimosenfest in Mandelieu-La Napoule, haben eine lange Tradition. Die Feste zu Ehren der Mimose, einer prachtvoll blühenden Baumart an der Cote d’Azur finden schon sehr zeitig im Jahr statt und eröffnen neben weiteren bekannten Festen wie dem Karneval in Nizza die Urlaubssaison in der Provence entlang der französischen Riviera.

Während des Mimosenfestes blühen nicht nur die Blumen auf den Feldern und Gärten, sondern sie werden auch prachtvoll gestaltet im gelben Mimosen-Korso präsentiert. Die Straße der Mimosen in der Provence „Route du Mimosa“ führt von Bormes-les-Mimosas über Rayol-Canadel-sur-Mer, Sainte-Maxime, Saint-Raphaël, Mandelieu-La Napoule, Tanneron und Pégomas bis nach Grasse.

Von Januar bis Mitte März stehen die ursprünglich aus Australien kommenden stark duftenden, gelbblühenden Mimosengewächse in Blüte – und genau dann finden auch die Mimosenfeste statt. Aus Mimosenblüten werden u.a. Seife und feinstes Parfüm hergestellt.

fete-mimosa-mandelieu