20.-25.10.2020: Hofer Filmtage goes Double Feature

„54. Hofer Filmtage goes Double Feature“ lautet das Motto des diesjährigen Festivals, das aufgrund der Corona-Pandemie hybrid stattfindet: Es gibt Präsenzvorführungen im Kino sowie die Möglichkeit, die Filme bis zum 1. November über eine On-Demand-Plattform abzurufen.

Veranstaltungen wie „HoF Plus“ und der „HoF 7 Minuten Pitch“ für Newcomer werden als interaktives Onlineformat präsentiert. Eröffnungsfilm ist „Und morgen die ganze Welt“ von Julia von Heinz.

filmstiftung.de