13.03.-31.05.2021 Frühlingswochen am Bodensee

Die ersten Frühlingssonnenstrahlen locken aus den Häusern, die Natur erwacht zu neuem Leben und zeigt sich von seiner schönsten Seite: Ob mit der Familie, zu zweit oder alleine mit dem Rucksack auf dem Rücken –es lohnt sich, die Region zu Fuß oder auf zwei Rädern zu erkunden. Gemütlich über einen Ostermarkt schlendern oder auf einer Genusswanderung Wildkräuter am Wegesrand suchen und später in der Küche zu einem leckeren Buffet verarbeiten.

Auf geführten Radtouren durch das Bodensee-Umland gelangen Besucher vorbei an blühenden Obstbäumen und einem atemberaubenden Alpenpanorama am See. Noch erlebnisreicher wird der Trip an den Bodensee in geselliger Runde, gemeinsam mit Obstbauern und Einheimischen vor Ort. Zahlreiche regionale Erzeugerladen dazu ein, bei einem der vielseitigen Events wie Spargelführungen, Weinproben, Degustationen Schaubrennen von Edelbrand mehr über den Obstanbau am Bodensee zu erfahren.

Ein weiterer Höhepunkt während der Frühlingswochen ist die Fülle an Konzerten, die sowohl Freunde klassischer Klänge als auch Blues-Musikfans begeistert.

http://www.fruehlingswochen-bodensee.de