Marc Chagall – Eine Liebesgeschichte. Daphnis & Chloé und andere Werke

Es ist zum ersten Mal, dass im Olaf Gulbransson Museum Tegernsee (Zweiggalerie der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen) so eine hochkarätige Ausstellung gezeigt wird: über 60 Werke von Marc Chagall, in deren Zentrum die antike Liebesgeschichte von Daphnis und Chloé steht. Auch in weiteren Werken – Gemälden und Aquarellen – dreht sich alles um die Liebe, um Paare, die schweben und Halt aneinander finden. 

Alle Werke kommen aus privaten Sammlungen und waren teilweise jahrzehntelang nicht mehr öffentlich zu sehen. Es erscheint ein Buch, und ein vielfältiges Rahmenprogramm greift spannende Aspekte der Ausstellung auf.

Ausstellung bis 09.01.2022, Olaf Gulbransson Museum Tegernsee,
www.olaf-gulbransson-museum.de

Bild:
Frühjahrswiese, aus Daphnis & Chloe, 1961 (M 314), Rosemarie und Andreas Nolting Stiftung © VG BIld-Kunst, Bonn 2021