17.-18.09.2021 Lange Nacht der Kunst

Drei illuminierte Museen sowie teilnehmende Galerien und Künstlerateliers öffnen am bis in die späten Abendstunden und laden Besucher zur Begegnung mit der Kunst und Kultur des Tegernseer Tals ein.

Die 71. Tegernseer Kunstausstellung öffnet am 18. September ebenfalls von 13 bis 22 Uhr.

Den Grundstein für Kunst und Kultur legte das mittelalterliche Kloster am Tegernsee. Nach der Säkularisation kamen mit den Wittelsbachern zahlreiche Künstler an den Tegernsee und auch heute ist die Region von Kunst und Kultur geprägt. Diese Vielfalt soll nun jedes Jahr mit einer zweitägigen Langen Nacht der Kunst einem breiten Publikum zugänglich gemacht werden.

http://www.tegernsee.com/langenacht