20.06.-14.07.2022 Internationale Richard-Wagner-Festtage

Die Oper Leipzig führt alle 13 vollendeten Operndramen aus dem Werk Richard Wagners auf: WAGNER 22 als zentrales Klassikfestival der Musikstadt Leipzig statt und führt die Wagner-Opern in chronologischer Reihenfolge auf – nur die vier Teile des „Ring“-Zyklus folgen direkt aufeinander. Neben den bekannten Buhnenwerken von „Der fliegende Holländer“ bis „Parsifal“ stehen auch Richard Wagners Frühwerke auf dem Programm: „Die Feen“, „Das Liebesverbot“ und „Rienzi“.

Aber auch für das junge Publikum gibt es ein besonderes Angebot, denn in der Musikalischen Komödie wird ein „Ring für Kinder“ aufgeführt. Mit dem Abend „Faszination Wagner“ feiert die Oper Leipzig den Geburtstag des Sohnes der Stadt am Vorabend zusammen mit Star-Tenor Andreas Schäger und startet damit am 21. Mai 2022.

Am 25. und 26. Juni 2022 findet zusätzlich ein zweitägiges Public Viewing und Open-Air-Kulturfest auf dem Augustusplatz vor dem Opernhaus statt.

Das Festival wird von einem wissenschaftlich-künstlerischen Rahmenprogramm begleitet, das u. a. in Kooperation mit dem musikwissenschaftlichen Institut der Universität Leipzig entsteht. Im Mittelpunkt des wissenschaftlichen Begleitprogramms steht die Rezeptionsgeschichte Richard Wagners in Leipzig.

http://www.wagner22.de

(Foto: Tom Schulze)