Urlaubsglück für Aktivurlauber

Sportliche Aktivität, Wellness oder Naturerlebnis – die Anforderungen an einen perfekten Urlaub sind vielfältig. Wer einen Ort sucht, der (fast) alle Wünsche erfüllt, wird in der Region Villach – Faaker See – Ossiacher See – im Herze Kärntens – fündig.

Auch die Bandbreite der Sportangebote ist enorm – von luftigen Höhen der Gerlitzen Alpe, Verditz, Naturpark Dobratsch und Mittagskogel bis zu den glasklaren Tiefen der neun Badeseen können sich Bewegungshungrige voll austoben: mit Schwimmen, Surfen, Tauchen, Wasserski fahren sowie Wakeboarding und Stand-Up-Paddling.

Dabei wird die Natur selbst zum Fitnessstudio: In den Bergen wird der schattige Bachlauf für ein effektives Workout genutzt, eine sonnige Wiese zum perfekten Platz für funktionelles Ganzkörpertraining und der faszinierende Kletterfelsen verwandelt sich in ein abenteuerliches Power-Studio.

Glück auf zwei Rädern versprechen die vielen abwechslungsreichen Fahrradstrecken, die von der gemütlichen Runde um den See bis hin zur rasanten Mountainbike-Abfahrt reichen.

Wanderfans kommen ebenfalls auf ihre Kosten, denn einige der schönsten Etappen des Alpe-Adria-Trails führen durch die Region, z.B. der Dobratsch Rundwanderweg: Hier erlebt man auf vier Etappen mit je ca. 17 Kilometern die sehenswerte Flora und Fauna rund um das gewaltige Bergmassiv. Auf verschiedenen Slow Trails heißt das Motto: Entschleunigung statt Höhenmeter, das gemütliche Spazieren ist eine willkommene Abwechslung zur steilen Bergtour.

http://www.visitvillach.at