10.-13.11.2022 Affordable Art Fair Hamburg

Die Affordable Art Fair ist eine Messe für zeitgenössische Kunst. Lokale, nationale und internationale Galerien zeigen Malereien, Grafiken, Skulpturen und Fotografien von jungen, aufstrebenden als auch bereits bekannte Künstler.

François du Plessis ist der diesjähriger Aktionskünstler. Bereits seit seiner Kinderzeit zeichnete und malte er. Kreativität war ihm immer schon wichtig, sei es als Musiker am Schlagzeug oder später als Schreiner. Irgendwann kam der Wunsch, sich ernsthafter mit Kunst zu beschäftigen. „Es war ein langer Weg bis zu dem Punkt, an dem ich in der Lage war, damit Geld zu verdienen, um meine Rechnungen zu bezahlen und ein etablierter Künstler zu werden. Man muss diszipliniert sein, aber es ist etwas, das ich gerne tue, und es gibt mir viel Freiheit“ so Plessis.

Messe Eingang West, Halle A3, 20357 Hamburg

http://www.affordableartfair.com/fairs/hamburg

(Foto: François du Plessis)