Mozartweg: Mit dem Wunderkind unterwegs!

Der weltberühmte Musiker hat zahlreiche Spuren in Salzburg und Umgebung hinterlassen. Der Mozartweg führt nicht nur durch beeindruckende Naturlandschaften, sondern auch an vielen Sehenswürdigkeiten in Salzburg und Bayern. Der gesamte Wanderweg verbindet das Salzburger Land mit Bayern und bietet attraktive Rundstrecke. Die Mozart-Route besteht vor allem aus Radwegen, kurzen Strecken, sowie Waldwegen.

24.12.2019 Weihnachtsfackeln

„Weihnachtsfackeln“ entspringt einer uralten Tradition. Hoch über der Stadt Altensteig, auf dem Schloß- und Hellesberg, versammeln sich am 24. Dezember alle, die mit großen Feuern und vielen Handfackeln die Geburt Christi hier feiern wollen. Große vorher aufgeschichtete Holzstöße werden nach dem Gottesdienst angezündet.

22.12.2019 Bergparade

In Annaberg-Buchholz wird die farbenfrohe Bergparade traditionell am vierten Advent durchgeführt. Die jährliche Parade der sächsischen Bergmanns-, Knappen- und Hüttenvereine gestalten über 900 Uniformträger und 375 Bergmusiker aus ganz Sachsen und Bergbauregionen der gesamten Bundesrepublik. Sie ist die größte Bergparade zur Weihnachtszeit. Im Anschluss vereinen sich alle Bergmusiker vor der beeindruckenden Silhouette der St. Annen-Kirche zu einem großen Bergkonzert.

15.12.2019 Seemannsweihnacht

Am 3. Advent veranstalten die Wismarer Vereine und beteiligte Schiffseigner die 14. Lichterfahrt und Seemannsweihnacht. Zuerst gibt es eine Andacht an Bord der Poeler Kogge „Wissemara“. Danach wird in einer Prozession, begleitet von einem Wismarer Chor von Schiff zu Schiffen gegangen und ein Segenslicht überreicht.

14.-15.12.2019 Dickens Festival

Das historische Zentrum der Stadt Deventer bildet die Kulisse für das Dickens-Festival. Gut über 900 Figuren aus den berühmten Büchern des britischen Schriftstellers aus dem 19. Jahrhundert, Charles Dickens, werden zum Leben erweckt wie Scrooge, Oliver Twist, Mr. Pickwick, Sternsinger, Waisen, Trinker, Büroangestellte und die Oberschicht.

12.12.2019 Lichterzug

Die Geschichte des Lichterzuges der Nürnberger Schulkinder begann in einer Zeit, als Nürnberg in Trümmern lag. 1948 zogen die Kinder erstmals, ausgestattet mit Lampions, hinauf zur Kaiserburg. Bis heute gibt es diese Tradition, die bei den Kleinen, aber auch bei den Großen gleichermaßen beliebt ist. Alljährlich basteln Tausende von Kindern mit Herzblut an ihren Laternen. Dann leuchtet es in allen Farben und Formen: gelb, grün, rot und blau, Sterne, Kerzen, Weihnachtsbäume und Engel.

06.12.2019-06.01.2020 Weihnachtsbaumfestival

Es heisst, dass Riga die Heimat des allerersten Weihnachtsbaumes sein soll. Auf dieser Grundlage wurde ein modernes und originelles Kunstevent unter der Mitwirkung der Studenten der Lettischen Kunstakademie geschaffen. Verschiedene Weihnachtsbäume unterschiedlicher Stilrichtungen als Autorenarbeiten – von traditionell bis avantgardistisch - sind in der ganzen Stadt an mehreren Standorten aufgestellt.

Holy Shit Shopping bietet eine willkommene Alternative zum klassischen Weihnachts-Shopping und verwandelt ungewöhnliche Locations in Berlin, Hamburg, Stuttgart und Köln für ein Wochenende in riesige Kreativkaufhäuser für den urbanen Geschmack.

30.11.-01.12.2019 Marzipanmarkt

„Das Brot der Engel“ ist bis heute eine der begehrtesten Köstlichkeiten für die Festtage. Wie unterscheiden sich aber Rohmassen von verarbeitetem Marzipan, was verbirgt sich hinter den Begriffen Königsberger oder Lübecker Marzipan? Kann man Qualität am Geschmack erkennen? Der Marzipanmarkt hält Antworten auf diese Fragen bereit.

Radstädter Advent: Romantik in den Bergen

Umgeben von hohen Bergen und einer winterlichen Naturkulisse liegt das historische Städtchen Radstadt im Salzburger Land. Die Gipfel von Dachstein und Tauern und das mittelalterliche Stadtbild geben der Kleinstadt ihr bezauberndes Flair. Die Vorweihnachtszeit in Radstadt ist voll von echter Romantik und weihnachtlicher Vorfreude - ein wohltuendes Kontrastprogramm zu dem Shopping-Stress und dem Opening-Rummel ringsum. … Weiterlesen Radstädter Advent: Romantik in den Bergen

29.11.-01.12.2019 Schiffsweihnacht

Fernab vom klassischen Weihnachtsmarkt präsentiert die Schiffsweihnacht an der Schleuseninsel in Mülheim an der Ruhr ein vorweihnachtliches Event. Drei Schiffe geleiten ihre Passagiere zu Wasser und lassen sie dort die besinnliche Atmosphäre eines untypischen Weihnachtsmarktes erleben. Kunsthandwerk und weihnachtliche Leckereien warten am Ufer und zu Schiff.

26.11.-22.12.2019 Erfurt

Erfurt „liegt am besten Ort. Da muss eine Stadt stehen", so urteilte einst der große Reformator Martin Luther. Die Landeshauptstadt Erfurt verzaubert mit einer altehrwürdigen Geschichte von mehr als 1270 Jahren, welche sich in der historischen und gut erhaltenen Altstadt widerspiegelt. Die prächtigen Patrizierhäuser und liebevoll rekonstruierten Fachwerkhäuser der reizvollen Innenstadt legen Zeugnis über den Reichtum im Mittelalter ab.

25.11-23.12.18 Mettenschichten

Die Mettenschicht ist ein bergmännischer Brauch, sie ist die letzte gefahrene Schicht vor Weihnachten. In vielen Dörfer des Erzgebirges wird dieser Brauch immer noch gepflegt. Zur Feier gehören zukünftige Bergmannsmusik, Speckfettbroten und Glühwein. Zu erleben in der größten Zinnkammer Europas in Schwarzenberg im Ortsteil Plöha.

Coburg: Weihnachtliche Romantik und Tradition

Als wahres Weihnachtsland begeistert die Urlaubsregion Coburg.Rennsteig mit malerischen Weihnachtsmärkten, Museen und Burgen. Egal ob Tagesausflug oder Wochenendtrip – hier lässt sich Wundervolles erleben: auf einen der vielen Weihnachtsmärkte schlendern, stimmungsvoller Musik lauschen und sich von Gerüchen wie Zimt und Tannengrün verzaubern lassen. Liebevoll geschmückte Stände bieten Spielzeug, Dekoration, einheimische Produkte und Leckereien, die nach … Weiterlesen Coburg: Weihnachtliche Romantik und Tradition

15.11.-23.12.2019 Adventszauber vor Alpenpanorama – Bregenzer Weihnacht

Lebkuchen- und Glühweinduft, sanfter Schneeflockentanz, funkelnde Lichter – die Winterzeit in Bregenz versprüht einen unvergleichlichen Charme. Mit der traditionellen Illuminierung des Christbaums am Leutbühel wird die Bregenzer Weihnacht eröffnet und der Kornmarktplatz präsentiert sich mit einladenden Hütten und verführerischen Aromen in nostalgischem Weihnachtsgewand.

Der Kinder Kalender 2020

Jede Woche ein Gedicht aus der weiten Welt in der Originalsprache mit deutscher Übersetzung und mit der Originalillustration. Wieder hat das weltweit vernetzte, findige Lektorat der berühmten, einst von Jella Lepman gegründeten Internationalen Jugendbibliothek in München aus ihrem riesigen Fundus Gedichte aus über 30 Ländern ausgewählt, von Finnland bis Senegal, Kanada bis Südkorea – ein einmaliges Panorama internationaler Kinderlyrik.