11.12.2022 Seemannsweihnacht

Am 3. Advent veranstalten die Wismarer Vereine und beteiligte Schiffseigner die 14. Lichterfahrt und Seemannsweihnacht. Zuerst gibt es eine Andacht an Bord der Poeler Kogge „Wissemara“. Danach wird in einer Prozession, begleitet von einem Wismarer Chor von Schiff zu Schiffen gegangen und ein Segenslicht überreicht.

05.12.2022 Küssnacher Klausjagen

Als eine der imposantesten Nikoläusbräuche Europas gilt das Küssnachter Klausjagen. Der Umzug mit rund 200 kunstvollen Iffelen mit aus Karton und Papier gefertigten Leuchtkörpern und 900 Trychler sind lautstark unterwegs. St. Nikolaus schreitet zwischen Iffelen und Musik, begleitet von Schmutzlis und Fackelträgern. Dieses Brauchtum bedeutet das Austreiben von Geistern und Dämonen zur Wintersonnenwende.

28.11.2022-06.01.2023 Weihnachtsbaumfestival

Es heisst, dass Riga die Heimat des allerersten Weihnachtsbaumes sein soll. Auf dieser Grundlage wurde ein modernes und originelles Kunstevent unter der Mitwirkung der Studenten der Lettischen Kunstakademie geschaffen. Verschiedene Weihnachtsbäume unterschiedlicher Stilrichtungen als Autorenarbeiten – von traditionell bis avantgardistisch - sind in der ganzen Stadt an mehreren Standorten aufgestellt.

Weihnachtspfad in der Region Hohe Salve

Tausende Fackeln und herrliche Düfte weisen am zweiten Weihnachtsfeiertag im kleinen Dörfchen Itter den Weg in Richtung Genuss und Besinnlichkeit: Entlang des Weihnachtspfads verwöhnen örtliche Vereine und Gastronomen mit traditionellen Köstlichkeiten, untermalt von melodischen Klängen der Weisenbläser. Los geht’s am Dorfplatz, wo sich Besucher mit dampfendem Punsch wärmen, bevor der gemütliche, rund 1,6 Kilometer lange Spaziergang über den Rosenweg beginnt.