nützlich & schön – Produktdesign von 1920 bis 1940

Das Jahr 1919 steht für einen radikalen Neuanfang in Deutschland. Angespornt durch den politischen Systemwechsel, will das Staatliche Bauhaus, eine Arbeitsgemeinschaft von Künstler*innen und Handwerker*innen, eine neue Formensprache schaffen, die den Anforderungen von Industrie und Massenproduktion genügt. Das Bauhaus liefert wichtige Impulse für Design, Kunst und Architektur, die bis heute nachwirken. In den 1920er Jahren … Weiterlesen nützlich & schön – Produktdesign von 1920 bis 1940

Rebellische Pracht – Design-Punk statt Bauhaus

Mit opulenten Dekors, schrillen Farben und einem ausgeprägten Experimentiergeist traten in den 1970er und 80er Jahren Designer*innen an, um gegen die Nüchternheit eines fehlgeleiteten Funktionalismus zu rebellieren. Anlässlich des 100-jährigen Bauhausjubiläums widmet sich das Marta Herford diesem Design der Postmoderne, das es—trotz aller Kritik—in seiner Radikalität durchaus mit den modernen Vorgängern aufnehmen kann. Mit Beiträgen … Weiterlesen Rebellische Pracht – Design-Punk statt Bauhaus

Wilhelm Wagenfeld: Leuchten

Anläßlich des 100jährigen Bauhausjubiläums präsentiert das Wilhelm Wagenfeld Museum eine Ausstellung rund um Leuchten des Designers Wilhelm Wagenfeld.  Eine Tischleuchte als Symbol für das Bauhaus Am Anfang steht die berühmte Tischleuchte von 1924, die wie kaum ein anderes Objekt mit dem Bauhaus verbunden wird. Doch wie hat sich die Bau­­hau­sidee in den 1950er bis 1970er … Weiterlesen Wilhelm Wagenfeld: Leuchten

„BAUHAUS SACHSEN“ im GRASSI Museum

Im Jahr 2019 heißt es weltweit - und auch in Sachsen: "100 Jahre Bauhaus". In der Ausstellung werden Arbeiten der in Sachsen gebürtigen und tätigen Bauhäusler und beleuchtet die Verbindungslinien Sachsens mit dem Bauhaus gezeigt. Die Ausstellung gliedert sich in 17 Themenbereiche wie etwa Grafik, Wohnbedarf, Bühnenbilder, Keramik und Typografie. Aufgrund der jährlich stattfindenden Mustermessen … Weiterlesen „BAUHAUS SACHSEN“ im GRASSI Museum

Neues Bauhaus-Museum in Weimar

Mit einem großen Festwochenende im April feierte Weimar die Eröffnung. Am Gründungsort des Staatlichen Bauhauses wird das Museum als offener Ort der Diskussion, der Auseinandersetzung und der sinnlichen Erfahrung an die frühe Phase der bedeutendsten Design- und Kunstschule des 20. Jahrhunderts erinnern und die Schätze der weltweit ältesten Bauhaus-Sammlung erstmals umfassend inszenieren.  Das Eröffnungswochenende stand … Weiterlesen Neues Bauhaus-Museum in Weimar

Bauhaus am Folkwang: Bühnenwelten

Mit rund 40 Werken zeigt Bühnenwelten, dass die Lust am Spiel sowie an der Inszenierung Arbeit und Leben am Bauhaus miteinander verband. Aufgrund der zeitlichen Gebundenheit und des flüchtigen Charakters von Aufführungen treten in der Ausstellung die Druckgrafik und die Fotografie als künstlerische Ausdrucksmittel in den Vordergrund. Lothar Schreyer (1886–1966) wurde 1921 als erster Meister … Weiterlesen Bauhaus am Folkwang: Bühnenwelten

Bauhaus – Licht, Glas und Leuchten

Für das Bauhaus hatte "Licht" eine besondere Bedeutung: Bauhaus-Künstler nutzten die Wirkung und Kraft des Naturphänomens auf vielfältige Weise, der Architektur und der Wirkung von Licht und Transparenz galt ein besonderes Augenmerk. Vor allem László Moholy-Nagy, Maler, Fotograf, Bühnenbildner und Lehrer am Bauhaus bis 1928, interessierte der Facettenreichtum des Lichts. Sein Licht-Raum-Modulator aus den 1920er … Weiterlesen Bauhaus – Licht, Glas und Leuchten

Wieviel Bauhaus ist in Mülheim?

( Anläßlich des diesjährigen Bauhaus-Jubiläums machte das Museum einen Aufruf, damit die Bürger*innen der Stadt Bauhausobjekte aus ihrem privaten Lebensumfeld für diese Ausstellung zur Verfügung stellen. Zusammengekommen sind über 50 Exponate: z.B. Wagenfeld-Tischleuchte, der Wassily-Sessel B3 von Marcel Breuer oder eine Obstschale von Josef Albers. Mit Alma Siedhoff-Buscher, Anni Albers und Kitty van der Mijll … Weiterlesen Wieviel Bauhaus ist in Mülheim?

Bauhaus Agenten

Wie wird das historische Bauhaus zum Impuls für unsere Gegenwart und Zukunft? Wie wollen wir leben? Wie wollen wir lernen? Wie wollen wir unseren Alltag, unser Wohnen, unser Zusammenleben in der Gesellschaft gestalten? Bis heute haben diese Fragen nicht an Aktualität verloren und werden seit dem Schuljahr 2016/17 durch die Bauhaus Agenten neu gestellt. Das … Weiterlesen Bauhaus Agenten