Im Frieren liegt die Kraft

Das wissen vor allem die Skandinavier, die sich an zugefrorenen Seen und Flüssen zum berühmten Eisbaden treffen. Das regelmäßige Bad im eisigen Wasser ist erwiesenermaßen gut für die Gesundheit. Die Temperaturen unter Null stärken das Immunsystem, helfen bei Kopfschmerz und machen einfach fit.