20.06.-14.07.2022 Internationale Richard-Wagner-Festtage

Die Oper Leipzig führt alle 13 vollendeten Operndramen aus dem Werk Richard Wagners auf: WAGNER 22 als zentrales Klassikfestival der Musikstadt Leipzig statt und führt die Wagner-Opern in chronologischer Reihenfolge auf - nur die vier Teile des "Ring"-Zyklus folgen direkt aufeinander. Neben den bekannten Buhnenwerken von "Der fliegende Holländer" bis "Parsifal" stehen auch Richard Wagners Frühwerke auf dem Programm: "Die Feen", "Das Liebesverbot" und "Rienzi".

Schumannfest 2022 in Düsseldorf: Kunst TOTAL!

Vom 8. bis zum 27. Juni widmet sich das Schumannfest und mit ihm das Festival „Schönes Wochenende“ der Romantik als einer wichtigen Periode im europäischen Geistesleben des 19, Jahrhunderts. Dabei dreht es sich längst nicht nur um die Aufführung von Werken des Komponisten Robert Schumann, der in Düsseldorf beheimatet war, sondern vielmehr um einen spannenden Dialog zwischen Hören und Sehen.

01.05.-12.02.2022 Ruhrfestspiele

Die Ruhrfestspiele 2022 in Recklinghausen sind wieder ein internationales Festival mit mehr als 650 Künstler*innen aus rund 20 verschiedenen Ländern, darunter u. a. aus Südafrika, Australien, der Ukraine, Ghana, Estland, Mexiko, Marokko, Italien, Großbritannien, Irland, Belgien, Frankreich, Spanien, Finnland, Griechenland, der Schweiz und Österreich.

Schumannfest 2022: Kunst TOTAL

Vom 08.– 27. Juni 2022 findet das Schumannfest der Tonhalle Düsseldorf statt. 26 Konzerte an vier Spielorten fluten die Stadt mit Musik und Kunst. Jazztrompeter Till Brönner ist ebenso zu erleben wie Sopranistin Olga Peretyatko, Pianistin Mariam Batsashvili, Geigerin Isabelle Faust oder Klarinettist Martin Albrecht. Das Motto des Festivals lautet »Kunst TOTAL«, der Vorverkauf ist eröffnet.