Geopark „Erlebniswelt Kaolin“

Europas größtes Vulkangebiet befindet sich östlich von Leipzig zwischen den Hohburger Bergen, dem Collm bei Oschatz und dem Rochlitzer Berg. Gewaltige Ausbrüche eines Supervulkans hinterließen vor etwa 290 Millionen Jahren mächtige Porphyrdecken und Calderen mit einem Durchmesser von bis zu 60 Kilometern. Das vulkanische Gestein bildete sich vor ca. 60 Mio. Jahren zu wertvollen Kaolintonnen um.

Tansania: Ostafrika als trendige Destination

Die unendlichen Weiten der Serengeti mit den riesigen Tierherden gehören zu den größten Sensationen der Erde. Die Serengeti ist mit rund 30.000 Quadratkilometern - davon entfällt die Hälfte auf den Nationalpark - der Besuchermagnet schlechthin. Im "endlosen Land" - wie die Savanne in der Sprache der Massai heißt - finden sich die größten Säugetierpopulationen Afrikas. Das macht das UNESCO-Weltnaturerbe zu einem der zehn Biodiversitäts-Hotspots der Welt.

Die mit dem Wind tanzen …

Der Herbst ist da, die Blätter färben sich bunt und der Wind wird stärker. Das ist allerdings kein Grund, zu Hause zu bleiben. Ganz im Gegenteil: Jetzt sollte man erst recht raus in die Natur, beispielsweise um einen Drachen steigen zu lassen oder einfach nur zuzusehen, wenn sie im Wind tanzen.

Virtual Reality lässt Steine im Megalithgrab fliegen

Wie eine Jahrtausende alte Grabanlage ursprünglich ausgesehen hat kann jetzt mit sogenannter Virtual Reality (VR, künstlicher Wirklichkeit) nachvollzogen werden. Bei Lotte-Wersen (Steinfurt) haben Wissenschaftler der LWL-Altertumskommission für Westfalen die Großen Sloopsteene, das am besten erhaltene Großsteingrab in Westfalen, für die Augen der Besucherinnen mit VR-Brillen so in Position gebracht, wie die tonnenschweren Steine einmal lagen.

Kuba auf eigene Faust entdecken

Sonne satt, traumhafte Strände, Salsa tanzende Menschen auf der Straße, Rum und Zigarren – all das verbindet man mit Kuba. Die Karibikinsel bietet eine beeindruckende Natur mit idyllischen Landschaften und Bergen sowie architektonischen Schätzen in den Städten. Daher ist bei einer Rundreise durch Kuba für jeden etwas dabei – ob relaxen am schneeweißen Sandstrand, schnorcheln im glasklaren Wasser, wandern in der unberührten Landschaft oder eine Sightseeing-Tour durch die alten Kolonialstädte.

Schwimmbad + Kino auf Zeche Zollverein

Das Werksschwimmbad, ein aus zwei Überseecontainern gefertigter Pool der Frankfurter Künstler Dirk Paschke und Daniel Milohnic, eröffnete im Jahr 2001. Als sogenannte soziale Skulptur thematisiert es den Strukturwandel im Ruhrgebiet und ist mittlerweile ein fester Bestandteil des Sommerprogramms auf dem Welterbe Zollverein. Auch in diesem Sommer ist der 2,40 Meter tiefe Pool wieder ein absolutes Highlight, das während der NRW-Sommerferien jeden Tag von 12.00 bis 20.00 Uhr geöffnet ist.

Sandboarden in den Dünen

Das Snowboard an die Füße schnallen, mit dem Lift entspannt den Berg hochfahren und sich anschließend voller Vorfreude die Piste hinunterstürzen – was klingt wie ein Wintersporttraum, entpuppt sich beim näheren Hinsehen als waschechtes Sommerhighlight. Sandboarding nennt sich der Trendsport, der seit den 1980er Jahren Brettl-Freunde begeistert.

Kanu-Abenteuer im Bergwerkstollen

Damit der Urlaub unvergessen bleibt, braucht es das besondere Etwas. Wie wäre es zum Beispiel mit einer aufregenden Kanutour durch die gefluteten Stollen eines stillgelegten Bergwerks? In bunten Booten gleitet man durch Höhlen und enge Tunnel, während der schmale Schein der Grubenlampe sich schnell in der absoluten Dunkelheit verliert. Diesen in Europa einmaligen Nervenkitzel kann … Weiterlesen Kanu-Abenteuer im Bergwerkstollen

Jenseits von Afrika – Luxus-Camping mit Safari-Feeling

„Glamping“ heißt der neue Trend, der Ferienträume wie in „Jenseits von Afrika“ wahr werden lässt. Glamourös campen – das bedeutet, auf keinerlei Annehmlichkeiten zu verzichten. Große, im Kolonialstil eingerichtete Lodge-Zelte und Mobilheime verstärken den Eindruck von Freiheit und Abenteuer. Vor allem die Kinder können hier ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Auf den schönsten Plätzen Europas … Weiterlesen Jenseits von Afrika – Luxus-Camping mit Safari-Feeling

Abenteuerurlaub pur

Atemberaubende Nationalparks, aufregende Metropolen und wunderschöne Strände erstrecken sich in den USA über eine Fläche von gefühlt unendlicher Weite. Genau deshalb eignen sie sich wie kaum ein zweites Reiseziel dazu, im Wohnmobil entdeckt zu werden. Wer die Planung lieber in fremde Hände gibt und eine geführte Tour vorzieht, ist bei SeaBridge genau richtig. Man fährt … Weiterlesen Abenteuerurlaub pur

150 Jahre Wilhelmshaven

Oberbürgermeister Andreas Wagner: „Das Jahr 2019 steht voll und ganz im Zeichen des Stadtgeburtstages. Mit kleinen, feinen Feierlichkeiten bis zu großen, pompösen Events wird dabei alles geboten, was das Herz begehrt. Stadt, Vereine, Einrichtungen und Institutionen tragen mit ihren eigenen Programmpunkten dabei ebenso zum Gelingen bei, wie Bürgervereine, Privatinitiativen und Einzelpersonen. Wilhelmshaven ist eine junge … Weiterlesen 150 Jahre Wilhelmshaven

Unterwassermuseum Lanzarote

Unterwassererlebnises Museo Atlantico: 10 großflächige Installationen und mehr als 300 individuelle Skulpturen in einem maritimen Lebensraum für einheimische Tier- und Pflanzenarten. Die Statuen- kollektion sind in einer geschützten Umgebung in der Nähe von Coloradas, Playa Blanca in einer Tiefe von 12 bis 15 Metern platziert. Das Material, was benutzt wurde, um diese Unter- wasserfiguren zu … Weiterlesen Unterwassermuseum Lanzarote

Bootwandern: Natur erleben und die Kraft der Langsamkeit entdecken

Frei wie Huckleberry Finn flussabwärts fahren? Eine Vorstellung, die nicht nur Kinder begeistert! Bootwandern macht das möglich – besonders geeignet für eine Familien-Kanutour ist die Altmühl in Franken. Insgesamt 120 Kilometer lang verläuft die Strecke von Gunzenhausen bis Töging, auf der sich am Wochenende viele Wasserfreunde tummeln, während Paddler wochentags die Ruhe auf dem Fluss … Weiterlesen Bootwandern: Natur erleben und die Kraft der Langsamkeit entdecken