Tonhalle Düsseldorf: Der Feuervogel

Ray Chen spielt nicht nur Geige, er spielt mit der Geige. Und mit der Musik. Der australisch-taiwanesische Ausnahmekönner steht in Sachen Virtuosität und Tongebung derart über den Dingen, dass er auf seiner Stradivari schlichtweg das machen kann, was er will. Und das ist viel, ist doch sein Ausdrucksbedürfnis ebenso hoch entwickelt.

29.06.-14.07.2019 neanderland Biennale

Das Festivalmotto lautet diesmal Theater10. Wie immer bei der neanderland Biennale wird der Großteil der Stücke unter freiem Himmel präsentiert. Und wie immer verbinden sich bei dem Theaterfestival packende Inszenierungen mit guter Unterhaltung.Die Ensembles kommen aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz, auch Akteure aus der Amateurszene im neanderland sind eingebunden.

28.06.2019 Rolandseck Festival

Der 1856 errichtete Bahnhof Rolandseck ist seit Beginn ein Ort der kreativen Begegnung. An den Rheinhängen inmitten eines weitläufigen Parks gelegen, war er mit seinen historisch erhaltenen und zeitgenössisch-künstlerisch ausgestalteten Gesellschaftsräumen und den umlaufenden Aussichtsterrassen ein Treffpunkt der geistigen, künstlerischen und politisch-gesellschaftlichen Prominenz. rolandseck-festival.de

28.-30.06.2019 Hamburger Harley Days

Neben packender Livemusik und fantastischen Bands, die auf zwei großen Open-Air-Bühnen die Verstärker so richtig aufdrehen, stehen auch wieder rasante Probefahrten, die beliebte Ride-In Bike Show und natürlich das Highlight – die Parade am Sonntag – auf dem Programm des Wochenendes. Besonders cool: dieses Jahr führt niemand geringeres den Motorradkorso an als Rocklegende Peter Maffay!

28.-30.06.2019 Pandurenfest

Pandurenbier, Pandurenbraten, Pandurensteig - vieles erinnert heute an diesen Abschnitt in der Geschichte des Bayerischen Waldes. Das historische Pandurenfest in Spiegelau dient jedoch nicht dazu, Gewalt und Krieg zu verherrlichen, sondern die Geschichte zu betrachten, aus der Geschichte zu lernen und das gemeinsam Erlernte fröhlich zu feiern.

26.-29.06.2019 Ensemblia

25 Veranstaltungen aus unterschiedlichen Sparten (Konzerte, Performances, Theater, Bildende Kunst, Tanz, Lesungen, Schul-Workshops u.a.): das älteste spartenübergreifende Festival in Mönchengladbach bietet seit 1979 im Zwei-Jahres-Rhythmus weit gefächerte Programme, die schwerpunktmäßig Neue Musik berücksichtigten, aber auch andere Kunstsparten einbeziehen und Grenzüberschreitungen wagen.

23.-23.06.2019 Landpartie

Lokale KünstlerInnen und Kreative laden an diesem Frühsommer-Wochenende in ihre Gärten, Ateliers und Projekträume. Mit Lesungen, musikalischen und kulinarischen Lekkerbissen wird jeder Ausstellungsort zu einem individuellen Ziel. landpartie-niederrhein.de

22.-30.06.2019 Kieler Woche

Bei der größten Segelsportveranstaltung der Welt beteiligen sich Segler/innen aus ca. 50 Nationen. Als maritimer Höhepunkt gilt die Windjammerparade, an der Groß- und Traditionssegler, historische Dampf-, Marine- und Segelschulschiffe aus allen Ländern sowie Hunderte von Segeljachten teilnehmen

21.-23.06.2019 Europäisches Steinmetz-Festival „Spiele“

Die Kunstwerke werden am Ende des Festivals öffentlich versteigert. Ein weiteres Thema ist dieses Jahr die Gestaltung eines Platzes in Trondheim. Für eine Bank sollen fünf Steine von einer Jury ausgewählt werden, die eine Steinbank zieren. Die Teilnahme an diesem Wettbewerb unterliegt einigen Vorgaben, da nur zwei Seiten des Steins in den Bankecken sichtbar sein … Weiterlesen 21.-23.06.2019 Europäisches Steinmetz-Festival „Spiele“

20.06.2019 Stocherkahnrennen

Das Rennen ist eines der lustigsten und wildesten Spektakel in Tübingen. Es findet jedes Jahr an Fronleichnam statt. Welches Team legt die zwei Kilometer Strecke am schnellsten zurück und stellt sich geschickt an beim Wenden am Nadelöhr unter der Neckarbrücke?

16.06.2019 „Baden gehen“

Seit 21 Jahren setzen sich Künstler*innen und Architekt*innen für das Konzept eines Flussbades in Berlin ein: 1998 stellte realities:united die Idee öffentlich vor, seit 2012 trägt der Verein „Flussbad Berlin“ das Projekt. Seit fünf Jahren wird einmal jährlich – bei entsprechender Wasserqualität – geschwommen.