23.-24.10.2021 WeinDüsseldorf

Immer mehr Winzer verzichten bei ihrer Arbeit im Weinberg auf den Einsatz künstlicher Wirkstoffe. Sie erinnern sich alter Methoden, die Lebensqualität, Technologie und Ökologie sinnvoll vernetzen. So werden die Weinreben kurz gehalten, um das Grundwasser zu schonen, zwischen den Reihen der Reben werden schmale Streifen mit Wildwuchs beibehalten, um Lebensraum für Insekten zu schaffen.

08.–10.10.2021 Dünenläufer

Gesunde Meeresluft, Natur und Bewegung: All das bietet der Ostseelauf „Dünenläufer“, der in Graal-Müritz stattfindet. Der charmante Ort an der mecklenburgischen Küste möchte Gastgeber für Läufer aus ganz Deutschland sein und lädt dazu ein, eine anspruchsvolle wie landschaftlich beeindruckende Laufstrecke zu erleben, die kaum einen Verkehrsweg kreuzt.

02.-04.10.2021 Canaletto Dresden

Goldener Oktober statt sommerlicher August: Die CANALETTO-Organisatoren hatten sich bereits vor einigen Wochen Gedanken gemacht, welcher Ausweichtermin in diesem Jahr in Frage kommen könnte. Dementsprechend waren die Stadtfestmacher vorbereitet, als die Bundesregierung gestern entschied, bis Ende August keine Großveranstaltungen zuzulassen.

01.-02.10.2021 Sambakarneval

Menschen tanzen auf der Straße. Farbenprächtige Kostüme und Masken ziehen euch in ihren Bann. Unzählige Trommeln verleihen der Bremer Innenstadt einen Hauch von Rio. Seid dabei, wenn der größte europäische Sambakarneval die norddeutsche Weserstadt an den Zuckerhut verlagert und den hiesigen Februar mit südamerikanischen Klängen verzaubert.

02.09.2021-02.01.2022 Sensorio – Field of Lights

Field of Lights ist eine Ausstellung auf einem 15 Hektar großem Gelände der kalifornischen Weinlandschaft von Paso Robles, eine Installation des britischen Künstlers Bruce Munro aus rund 58.800 Solar-betriebenen Lichtkugeln. Farbenfrohe, drei Meter hohen Türme aus mehr als 17.000 Weinflaschen, beleuchtet mit optischen Fasern, deren Farben sich zu einer bewegten Musik zeigen.

30.05.-31.10.2021 Allerley Hausmittel

Die Sonderausstellung spannt einen Bogen von den sogenannten Bauerndoktoren und „allerley Heilwissen“ bis zu vergessenen Hausmitteln, bäuerlichen Heiltraditionen und regionaltypischen Verwendungszwecken. Altes Wissen über Hausmittel und volksmedizinische Heilmethoden begleiten auch die Veranstaltungen und Vermittlungsprogramme und bieten so ein abwechslungsreiches Jahresprogramm.

Buga Erfurt 2021

Erfurt gilt als Wiege des Gartenbaus in Deutschland. 1865 richtete die Stadt die erste internationale Gartenschau aus und war bis zur Internationalen Gartenbauausstellung 1961 noch mehrfach Gastgeber floraler Leistungsschauen. Der Erwerbsgartenbau erwies sich als echtes Erfolgsmodell für Erfurt. Die Tradition geht auf Christian Reichart und das 18. Jahrhundert zurück, namhafte Firmen wie H. C. Schmidt oder Chrestensen lieferten ihr Saatgut von Erfurt aus in die ganze Welt.