30.09.-03.10. + 08.-10.10.2022 Schlossherbst Schloss Dyck

Regional, vielfältig und unterhaltsam: 130 Aussteller zeigen auf dem Rundweg ausgesuchte kulinarische Produkte, Mode, Lifestyle- und Outdoor-Artikel passend zur Jahreszeit. Gaumenfreuden wie Zwiebelkuchen, Federweißer, Trüffel und Weine werden ebenso angeboten wie Kürbisse, aus denen Kinder phantasievolle Gesichter schnitzen können. Für den eigenen Garten gibt es zahlreiche Herbstpflanzen, mediterrane Gräser, Stauden und Blumenzwiebeln für das Frühjahr.

30.09.-07.10.2022 KAT Walk trifft KochArt

Der KAT Walk führt in verschiedenen Varianten in drei, fünf oder sechs Etappen durch die vier Teilregionen der Kitzbüheler Alpen, er war schon immer ein Weitwanderweg für Genießer. Mit der Einbindung der KochArt-Betriebe wird noch eine Portion Gaumenfreude obendrauf gepackt. Denn die rund 20 heimischen Gastronomen legen besonders großen Wert auf regionale und hochwertige Gerichte. „‚KAT Walk trifft KochArt‘ ist also die perfekte Genuss-Kombination: Komfortables Wandern mit herrlichen Ausblicken sowie unsere hervorragende Tiroler Küche.“

23.-25.09.2022: 20 Jahre Welterbe – Großes Jubiläums-Zechenfest

Vor 20 Jahren wurde Zollverein in die Liste der UNESCO-Welterbestätten aufgenommen. Seit 1990 ist das nachbarschaftliche Zechenfest, das von den Werbegemeinschaften aus Katernberg, Stoppenberg und Schonnebeck in Kooperation mit der Stiftung Zollverein veranstaltet wird, ein fester Bestandteil im Kalender des Essener Nordens. Das ganze Wochenende darf getanzt, gelacht und gefeiert werden – dafür sorgt ein abwechslungsreiches Eventprogramm.

17.-19.09.2022 Kunsthandwerkerinnenmarkt

Geboten werden an knapp 200 Ständen, die von Kunsthandwerkerinnen aus ganz Deutschland bestückt werden, an zwei Tagen für alle Freunde der Kunst alte Techniken des Handwerks und neue Trends zur Gestaltung - in jedem Fall ausgefallene und hochwertige Produkte. Ob Handwerkliches, Schmückendes, Traditionelles oder Modernes – die Frauen präsentieren Unikate mit Liebe zum Detail - von edel bis exzentrisch. 

17.-18.09.2022 Textilmarkt Benediktbeuern

Ein Fest der Farben, Formen und Materialien bietet der Textilmarkt im Maierhof des Klosters Benediktbeuern.140 Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker aus ganz Deutschland und acht weiteren europäischen Ländern zeigen in dem barocken Vierseithof ihre Arbeiten: individuelle Mode, ausgefallene Hüte, textilen Schmuck, Spielzeug, Taschen, Teppiche, Heimtextilien und vieles mehr.

17.-18.09.2022 parc/ours

Das städtische Kulturbüro Mönchengladbach und die c/o Künstler/-innen richten den 24. parc/ours aus – das Wochenende der offenen Ateliers und Kunstorte. 42 Künstler*innen verschiedener Sparten, zum Beispiel Malerei, Skulptur, Fotografie, Konzeptkunst und Video, lassen sich in ihrem unmittelbaren Arbeitsumfeld über die Schulter schauen. Weitere 9 Kunstorte wie Museen, Kunstvereine, Galerien und Off-Spaces bereichern das Programm.

16.-25.09.2021 Vienna Design Week

An zehn Herbsttagen zeigt die Vienna Design Week Jahr für Jahr, dass Wien eine "City Full of Design" ist. Dabei werden übersehene Ecken der Stadt zum Schauplatz für Gestaltung, kritische ebenso wie spielerische Auseinandersetzung, niederschwellige Vermittlung genauso wie fachlicher Diskurs entdecken neue Perspektiven auf die Gegenstände, die uns umgeben, und Entstehungs- sowie Produktionsprozesse werden oft experimentell und direkt vor Ort offen gelegt.