26.07.-28.07.2021 Palazzo Festival

Das Palazzo-Festival im wunderschönen Arkadenhof des Thon-Dittmer Palais ist längst nicht mehr wegzudenken aus dem Regensburger Sommer-Kultur-Kalender. Es bietet sommerliche Unterhaltung mit mediterranen Flair mit italienischer, spanischer oder orientalischer bis hin zu Klassik- und Filmmusik wird ein abwechlungsreiches und internationales Programm geboten. regensburg.de

23.-28.07.2021 Hanse Baltic Challenge

Die Travemünder Woche hebt im 132. Jahr der Veranstaltung ein neues Event aus der Taufe. Zum Start in die Segelwoche werden die seegehenden Yachten auf eine Langstrecke in zwei Etappen von Travemünde nach Rügen und zurück geschickt. Die Hanse-Baltic-Challenge ist ein neues Highlight der Seeregatten zur Travemünder Woche .

18.07.2021 Kocherlball

Der Name verrät seinen Ursprung. Im 19. Jahrhundert war er ein Treffen der Hausangestellten, die sich früh morgens zum Tanzen verabredet haben, bevor sie ihren Dienst bei den höheren Herrschaften antreten mussten. Heute ist er die größte und beliebteste Freiluft-Volkstanzveranstaltung in München und findet traditionell im Biergarten am Chinesischen Turm im Englischen Garten statt.

15.07.-16.08.2021 Kulturrausch in Hamburg

Um der Kultur in Hamburg neue Perspektiven zu bieten, veranstaltet Hamburg vom 15. Juli bis zum 16. August den „Kultursommer Hamburg“. Unter dem Motto „Play it loud“ werden hunderte Veranstaltungen überall in der Stadt die Hamburger Künstler*innen, Veranstalter*innen und Kultureinrichtungen beim Neustart nach dem Lockdown unterstützen.

06.07.-04.09.2021 Literaire Zomer 2021 – Literarischer Sommer 2021

Das deutsch-niederländisch-belgische Literaturfestival findet in diesem Jahr bereits zum zweiundzwanzigsten Mal in den Sommermonaten Juli bis September statt. Dabei wird das Publikum wieder zum Reisen, Staunen, Erleben und Diskutieren diesseits und jenseits der deutsch-niederländischen Grenze eingeladen. In über 45 Lesungen an bekannten und unbekannten, an traditionellen und ungewöhnlichen Orten unterhalten, diskutieren und präsentieren die Gastautor*innen des Festivals ihre aktuellen Romane und Erzählungen.

03.07.-22.08.2021 Werksschwimmbad Zollverein

Das Werksschwimmbad, ein aus zwei Überseecontainern gefertigter Pool der Frankfurter Künstler Dirk Paschke und Daniel Milohnic, eröffnete im Jahr 2001. Als sogenannte soziale Skulptur thematisiert es den Strukturwandel im Ruhrgebiet und ist mittlerweile ein fester Bestandteil des Sommerprogramms auf dem Welterbe Zollverein. Auch in diesem Sommer ist der 2,40 Meter tiefe Pool wieder ein absolutes Highlight, das während der NRW-Sommerferien jeden Tag von 12.00 bis 20.00 Uhr geöffnet ist.

03.-04.07.2021 Plätze der Inspiration

Anbieter aus ganz Deutschland präsentieren hochwertige, außergewöhnliche und originelle Kreationen, alles Unikate aus Künstlerhand, sind auf dem Marktplatz - eingebettet im historischen Ensemble von Stadtkirche, ehemaligem Kornbau und Schlosseingang -, im barocken Rathaus und vor dem Rosengarten des Renaissanceschlosses von Weikersheim zu finden.

02.-04.07.2021 British Weekend

Auch in diesem Jahr sind wieder ungefähr 60 Aussteller mit allem rund um den typisch britischen Lifestyle auf dem Anwesen. Es gibt ein Stelldichein zahlreicher Oldtimer-Clubs auf der Teichwiese. Auch wartet viel Tierisches: Hütehunde, Scottish Blackface Schafe, Beagles, Terrier, Falken, eine Shetland Pony Parade, die beliebte Schauschleppe der Böhmer Harrier Meute und, und, und.... Musikalisch wird es mit dem BOK-Blasorchester Krainhagen, The Essern Highlanders Pipe Band, dem Parforcehorncorps Hannover und Prinz Islay.

02.07.–22.08.2021 Seebühne Bremen

Genres von Comedy über Pop/Rock und Tribute Shows bis hin zur Klassik, auch für Kinder ist etwas dabei. Klassische Konzerte und Opern wie „Aida“ gehören zum Gesamtkonzept. Aber auch im Bereich Rock, Pop und Jazz haben Künstler wie Klaus Doldinger, Ute Lemper, Max Raabe und Till Brönner zugesagt.

02.-06.07.2021 Rokoko-Festspiele

1456 wurde das mittelfränkische Ansbach von den Hohenzollern zur Residenz des Markgraftums erhoben und erlebte eine Blütezeit. An die glanzvolle Vergangenheit erinnern heute unter anderem die Markgräfliche Residenz mit den 27 original eingerichteten Prunkräumen und die prächtige Orangerie im Hofgarten. Während der Rokoko-Festspiele erwacht das 18. Jahrhundert vor den authentischen historischen Kulissen erneut zum Leben.

WAGNER 22

WAGNER 22 findet vom 20. Juni bis zum 14. Juli 2022 als eines der zentralen Klassikfestivals der Musikstadt Leipzig statt und führt die Wagneropern - bis auf den "Ring"-Zyklus - in chronologischer Reihenfolge auf. Neben den bekannten Bühnenwerken von "Der fliegende Holländer" bis "Parsifal" stehen auch Richard Wagners Frühwerke auf dem Programm: "Die Feen", "Das Liebesverbot" und "Rienzi".

30.06.-11.07.2021 Leipziger Weinfest

24 Winzer und Gastronomen werden in diesem Jahr dabei sein. Neben den Winzern aus Anbaugebieten in ganz Deutschland sind auch zwei Anbieter aus Österreich und Ungarn wieder vertreten. Erstmals wird Südtirol mit einem Stand präsent sein. Mit dem Weingut Lentz begrüßt das Marktamt einen weiteren Neuzugang aus der Region Rheinhessen.

09.06.-19.09.2021 DIVERSITY UNITED – Das künstlerische Gesicht Europas im Flughafen Tempelhof

Die Ausstellung Diversity United zeigt das künstlerische Gesicht Europas, von Portugal bis Russland, von Norwegen bis in die Türkei. Welche Antworten haben Künstler:innen unterschiedlicher Generationen und Herkunft auf drängende Fragen der Gegenwart, auf die europäische Vergangenheit und Zukunft? Ihre Werke kommentieren Themen wie Freiheit und Demokratie, Migration und Territorium, politische und persönliche Identität – und immer wieder Fragen nach der Verantwortung von Europa und für Europa.

30.05.-31.10.2021 Allerley Hausmittel

Die Sonderausstellung spannt einen Bogen von den sogenannten Bauerndoktoren und „allerley Heilwissen“ bis zu vergessenen Hausmitteln, bäuerlichen Heiltraditionen und regionaltypischen Verwendungszwecken. Altes Wissen über Hausmittel und volksmedizinische Heilmethoden begleiten auch die Veranstaltungen und Vermittlungsprogramme und bieten so ein abwechslungsreiches Jahresprogramm.

Buga Erfurt 2021

Erfurt gilt als Wiege des Gartenbaus in Deutschland. 1865 richtete die Stadt die erste internationale Gartenschau aus und war bis zur Internationalen Gartenbauausstellung 1961 noch mehrfach Gastgeber floraler Leistungsschauen. Der Erwerbsgartenbau erwies sich als echtes Erfolgsmodell für Erfurt. Die Tradition geht auf Christian Reichart und das 18. Jahrhundert zurück, namhafte Firmen wie H. C. Schmidt oder Chrestensen lieferten ihr Saatgut von Erfurt aus in die ganze Welt.