Wenn einem nicht zum Lachen ist …

Die witzige und fröhliche Tableware von Fiftyeight Products hat schon vieleHerzen im Sturm erobert. Ausgesprochen originelle Designs mit einer guten Portion Humor sind seit einigen Jahren das Markenzeichen des kreativen Unternehmens. Zwei Neuheiten für das Frühjahr 2021 setzen diese Linie gekonnt fort. Eine Schale, die zwinkert Ein Zwinkern war schon immer charmant. Nicht von ungefähr ist es deshalb auch eines der populärsten Emojis.

30.05.-31.10.2021 Allerley Hausmittel

Die Sonderausstellung spannt einen Bogen von den sogenannten Bauerndoktoren und „allerley Heilwissen“ bis zu vergessenen Hausmitteln, bäuerlichen Heiltraditionen und regionaltypischen Verwendungszwecken. Altes Wissen über Hausmittel und volksmedizinische Heilmethoden begleiten auch die Veranstaltungen und Vermittlungsprogramme und bieten so ein abwechslungsreiches Jahresprogramm.

HomeOffice in Traum-Destinations

DR-Technik, Deep Fusion, Ultraweitwinkel, Bewegungs- und Tiefenschärfe... alles böhmische Dörfer? Längst nicht mehr: Heutzutage ermöglicht computergestützte Technologie passionierten Hobby-Fotografen die Aufnahme fantastischer Bilder – schnell und überall mit hochwertigen digitalen Kameras oder Smartphones gepaart mit feinem Gespür für gute Motive und einigen Kniffen in puncto Bildbearbeitung.

Der Regenbogen – Zeichen der Hoffnung, Symbol für die Schöpfung

Kunst und Kultur machen gerade Pause. Dafür hat das kleine, scheußliche Virus Corona gesorgt. Dennoch bemüht sich das Team des Online-Magazins RAINBOW darum, weiterhin interessante und informative News ins Netz zu stellen – dies unter dem Logo des Regenbogens, das seit alters her für Harmonie und die Schöpfung der Natur steht und uns jetzt als Zeichen der Hoffnung gilt. Begrüßen wir das neue Jahr also hoffnungsvoll, erwarten wir die Wende zurück zur Normalität und passen wir aufeinander auf!

Kerzentrends im Herbst

2020 ist ein ganz besonderes Jahr - alles etwas anders als gewohnt. Statt zu verreisen, sind viele von uns zu Hause geblieben – umso wichtiger wird daher ein behagliches Ambiente. Dazu gehört jetzt im Herbst unbedingt sanftes Kerzenlicht, denn es strahlt Wärme und Gemütlichkeit aus und verleiht am Abend eine anheimelnde Atmosphäre.

„Tankstellen“ für Tiere in trockenen Zeiten

In den letzten Jahren und auch in dem letzten sehr trockenen Monat April war es für Tiere aller Arten und Größen sehr schwer, an saubere Wasserstellen zu gelangen. Deswegen sind alle Bürger aufgerufen, in Gärten, auf Balkonen oder zum Beispiel neben der Eingangstür flache Schalen mit sauberem Wasser aufzustellen. Diese "Tankstellen" können für Igel, viele Vogelarten, aber auch für Bienen und andere Tierarten überlebenswichtig sein.

Knuspriges Brot, frisches Gemüse

Die Einkaufs- und Aufbewahrungsbeutel von slowroom, aus Bio-Baumwolle gefertigt, treffenden Nerv der Zeit. Da sie waschbar sind, lassen sie sich immer wieder verwenden. So ersetzen sie Einwegverpackungen und vermeiden umweltschädlichen Plastikabfall. Und: Die Brotbeutel und Baguettetaschen halten Knuspriges knusprig, die Gemüsebeutel Frisches lange frisch.

Schmetterlingen auf der Spur

Mit großem Talent und einer unerschöpflichen Liebe zum Detail blickt Johann Brandstetter mit Stift und Pinsel auf die Natur. Im Besonderen stehen seit früher Jugend die Schmetterlinge in seiner Gunst. Schmetterlinge (Schuppenflügler) sind mit über 800.000 Exemplaren die dominanteste Organismengruppe in den Depots der Naturhistorischen Sammlungen

Endlich wird es Frühling!

Die Tage sind schon länger und wärmer, die Sonne bahnt sich immer häufiger den Weg durch den grauen Himmel, die Natur schickt ihre Frühlingsboten: Als erstes strecken zarte Schneeglöckchen ihre milchweißen Köpfchen durch die tauende Schneedecke. Und vereinzelt sind auch schon bunte Schmetterlinge unterwegs.

So wird das Homeoffice wohnlich

Nicht erst seit der durch das Coronavirus ausgelösten Krise arbeiten viele zu Hause. Was motiviert beim Arbeiten in den eigenen vier Wänden? Edle Accessoires, gut gestaltete Ordnungshelfer, eine Vase mit frischen Blumen – das sorgt im Homeoffice für positive Stimmung. Die Hamburger Designmanufaktur Philippi bietet in ihren aktuellen Kollektionen eine Fülle schöner und nützlicher Business-Accessoires.

Juwel im Garten: Erker-Gewächshaus

In barocken Schlossgärten, die König und Königin, Hofdame und Kavalier einst zum Lustwandeln einluden, durfte eines nicht fehlen: die Orangerie. Geschützt vor dem Zugriff von Väterchen Frost konnten dort Zitrusbaum, Olivenstrauch und Co überwintern, außerdem dienten die prächtigen Bauwerke, die auch heutzutage noch wahre Publikumsmagnete sind, repräsentativen Zwecken.

Insektenschützer gesucht!

Auch wenn oft als lästig empfunden – Fakt ist, dass unser Ökosystem auf eine Vielzahl von Insekten angewiesen ist. Sie bestäuben nicht nur Pflanzen, sondern erhalten mit der Entsorgung von Laub und anderen organischen Überresten die Fruchtbarkeit des Bodens und transportieren Samen. Kurz: Insekten sind echte Öko-Dienstleister.

Hallo Baby! Jetzt feiern wir

Tischdekorationen für alle Festlichkeiten rund um die Taufe oder einfach nur die Begrüßung eines neuen Erdenbürgers kommen jetzt von Ambiente Europe. Familienzuwachs ist etwas Wunderbares, ganz gleich ob ein hübsches Mädchen das Licht der Welt erblickt, ein goldiger Junge oder sogar niedliche Zwillinge. Das freudige Ereignis muss natürlich gebührend gefeiert werden. Das fängt mit der passenden Gestaltung der Festtafel an – klassisch und ganz bezaubernd mit hübschen Tafelaccessoires in Hellblau oder Rosa.