29.08.2021 Rosstag Rottach-Egern

Alte Kutschenherrlichkeit wird beim Rosstag in Rottach-Egern wieder lebendig. Unter dem Motto „d´Fuhrleut kemman z´am“ hatte der Pferdeliebhaber Thomas Böck († Ende 2007) einst zu einem Fest geladen, in dessen Mittelpunkt Pferde, Kutschen, Chaisen, Landauer und die ganze Vielfalt alter Wägen mit den dazugehörigen Anspannungen stehen sollten.

28.-29.08.2021 Klostermarkt Kloster Dalheim

Wenn Pater Gerhard sein Kräuterwissen teilt, Braumeisterin Schwester Doris selbstgebrautes Bier ausschenkt, Schwester Laetitia ihre Konfitüren probieren lässt, Pater Werner Geheimnisse aus der Klosterküche verrät und ganz Westfalen sich im Kloster Dalheim (Kreis Paderborn) trifft, dann ist es wieder Zeit für Europas größten Klostermarkt.

28.-29.08.2021 Tag des offenen Weinguts

Zuhause ist der Weinbau im Elbtal seit dem Jahr 1161, auch wenn vermutet wird, dass Meißner Bischof Benno womöglich schon um 1100 Rebstöcke in seinem Bistum pflanzen ließ. Die ersten Pflanzen könnten mit fränkischen Siedlern oder reisenden Geistlichen in die Region gekommen sein, so dass der Weinbau sich langsam entwickelte und ab dem 16. Jahrhundert seine erste Blütezeit erlebte.

25.-29.08.2021 Ferrara International Buskers Festival

Das Ferrara Buskers Festival wurde 1987 gegründet und feiert in diesem Jahr sein 34-jähriges Bestehen. Eine Erfolgsgeschichte, denn mehr als 800.000 Besucher und über 1.000 Künstler aus 40 Ländern haben an diesem Festival teilgenommen, das sich im Laufe der Jahre zum größten internationalen Festival für Straßenkunst entwickelt hat.

21.08.-10.09.2021 neanderland Biennale

Das Festivalmotto lautet diesmal Theater10. Wie immer bei der neanderland Biennale wird der Großteil der Stücke unter freiem Himmel präsentiert. Und wie immer verbinden sich bei dem Theaterfestival packende Inszenierungen mit guter Unterhaltung.Die Ensembles kommen aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz, auch Akteure aus der Amateurszene im neanderland sind eingebunden.

20.-21.08.2021 Potsdamer Schlössernacht

Die Parklandschaft Sanssouci verwandelt sich in eine illuminierte Wunderkammer. Im gesamten Parkgelände gibt es vielfältige Darbietungen international Musiker und Künstler. Eine Vielzahl an historischen Gebäuden kann besichtigt werden. An verschiedenen Orten und Bühnen im Park erklingt Musik und eine Vielzahl kulinarischer Angebote gibt es auch. potsdamer-schloessernacht.de

20.-29.08.2021 Smag Verden

Zehn Tage findet in Kopenhagen eines das führende Food Festivals Nordeuropas statt. Aus saisonalen hochwertigen Produkten werden skandinavische und internationale Köstlichkeiten gezaubert, die man an vielen Ständen probieren kann. Spitzenrestaurants bieten zu diesem Event spezielle Menüs an.

19.-22.08.2021 fermate

Initiiert wurde das fermate-Festival von Ilse und Christoph Berner. Das Musikerpaar, das in Birkweiler lebt, nutzt seine internationale Konzerterfahrung und die Kontakte zu weltweit gefragten Künstlern, um hochkarätige Kammermusik und Liedprogramme in die Region zu bringen und ihrer geliebten Pfalz mit dem neuen Klassik-Festival ein neues Highlight zu schenken.

15.08.2021 Karneval der Kulturen

Poetisch oder brachial, fein oder laut, raffiniert oder mitten ins Gesicht und alle Nuancen dazwischen. Im Straßenumzug zeigen Berliner Communities, was sie bewegt: Ob tiefe Verbundenheit mit ihren Wurzeln, der Kampf für eine intakte Umwelt, der Klangrausch durch diese eine Musik oder ein klares politisches Statement.

13.-15.08.2021 Hamburger Harley Days

Neben packender Livemusik und fantastischen Bands, die auf zwei großen Open-Air-Bühnen die Verstärker so richtig aufdrehen, stehen auch wieder rasante Probefahrten, die beliebte Ride-In Bike Show und natürlich das Highlight – die Parade am Sonntag – auf dem Programm des Wochenendes. Besonders cool: dieses Jahr führt niemand geringeres den Motorradkorso an als Rocklegende Peter Maffay!

07.-22.08.2021 Moritzburg Festival für Kammermusik

Das Moritzburg Festival für Kammermusik unter der Künstlerischen Leitung des Cellisten Jan Vogler verspricht diesen Sommer musikalische Inspirationen unterm Sternenzelt. Nach der ePremiere im vergangenen Jahr wird erneut die Nordterrasse von Schloss Moritzburg zur atmosphärischen Bühne für 25 internationale Solisten, unter anderem auf Louis Lortie (Klavier), Veronika Eberle (Violine) und Albrecht Mayer (Oboe). Parallel zum … Weiterlesen 07.-22.08.2021 Moritzburg Festival für Kammermusik

07.-08.08.2021 Internationale Keramiktage

Die Werkschule veranstaltet rund um das herzogliche Schloss im Stadtinneren Oldenburgs die Internationalen Keramiktage mit Keramikmarkt, Sammler und Liebhaber der Keramik bekommen auf dem Fachmarkt ein erlesenes Angebot präsentiert - vom künstlerischen Objekt bis zum hochwertigen Gebrauchsgeschirr. Schloßplatz Oldenburg.

07.-29.08.2021 Kulturfest Fringe

Fringe wurde 1947 gegründet, als acht Theatergruppen die große Zahl der Besucher des ebenfalls in dem Jahr erstmals ausgetragenen Edinburgh Festival nutzen wollten, indem sie eigene „inoffizielle“ Auftritte organisierten. Seitdem hat Fringe das offizielle Festival überflügelt.

07.08.2021 Bankett unter Bäumen

Ein ganz besonderer Sommerabend vor der historischen Schlosskulisse von Schloss Moyland mit Picknick Von 18.30 bis 1 Uhr stehen Tische und Bänke in der Parkanlage zur Verfügung, die individuell geschmückt und gedeckt werden können, musikalische Untermalung bis Mitternacht.

06.-22.08.2021 TANZ IM AUGUST – Internationales Festival Berlin

Tanz im August ist Berlins internationales Festival für zeitgenössischen Tanz. Jedes Jahr lädt das von HAU Hebbel am Ufer präsentierte Festival in vier Wochen das Publikum ein, die gesamte Bandbreite des Tanzes zu erleben. An vielen Spielorten in der ganzen Stadt erwartet das Publikum Produktionen internationaler Stars und Newcomer als auch Choreograf:innen der Berliner Szene, darunter zahlreiche Uraufführungen und Deutschlandpremieren.

01.08.2021 Picknick in Weiß

Mit Picknickkorb und Decke geht es auf zum Sonntagsausflug für die ganze Familie. Historische Spiele und Tänze der Barockzeit sorgen für Spaß und Abwechslung bei den Großen und Kleinen. An einem opulent gedeckten Tisch dinieren Schlossbewohner der Barockzeit und plaudern über Geheimnisse ihrer Zeit. 

Museum Tinguely AHOY!

Zum 25. Jubiläum lichtet das Museum Tinguely den Anker und begibt sich auf eine besondere Schiffsreise. Ein umgebautes Frachtschiff zum Museum zeigt die Kunst von Jean Tinguely (1925-1991). Das Schiff geht an relevanten Stationen von Tinguelys künstlerische Karriere vor Anker – von Paris über Antwerpen und Amsterdam durch die Metropolregion Rhein-Ruhr rheinaufwärts bis nach Basel.

Expressionistisches Quintett: „Avantgarde in Farbe“

Kunst dort erleben, wo sie entstanden ist. Durch die oberbayerische Natur wandern, die Wassily Kandinsky und Franz Marc inspirierte. Und die Atmosphäre ihrer farbenfrohen und kontrastreichen Bilder in der Realität wahrnehmen. Die „MuSeenLandschaft Expressionismus“ präsentiert zwischen München und dem Alpenrand eine einmalige Symbiose aus Kultur und Natur: Besucher erleben hier die Werke des beginnenden 20. Jahrhunderts – und zwar genau dort, wo die berühmten Avantgardisten lebten und malten.

Arne Jacobsen – A Love Story

Das SAS Royal Hotel, heute Radisson Collection Royal Hotel, ist ein architektonisches Meisterwerk, das bis hin zum Besteck im Restaurant durchdacht und geplant wurde. Hunderte von kleinen und großen Elementen bilden zusammen ein kohärentes Ganzes. Viele der Elemente, wie die Stühle The Egg, The Drop und The Swan sowie das Besteck und die Türbeschläge, sind zu so starken Design-Ikonen geworden, dass viele Menschen gar nicht wissen, dass sie eigentlich für das Hotel entworfen wurden.

Licht des Südens – Künstler sehen Italien

Für die Menschen nördlich der Alpen stellte Italien schon immer einen Sehnsuchtsort dar. „Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn?“, dichtete Johann Wolfgang von Goethe 1783 und schuf so den Ausdruck für eine Sehnsucht, die für viele Künstlergenerationen seit der Renaissance zum Leitbild wurde. Sie suchten im Süden nicht nur nach der Leichtigkeit des Lebens, sondern nach Licht, Inspiration und künstlerischen Vorbildern.